Nachdem im Jahr 2015 der Luftgewehrstand der Schützenbrüderschaft bereits auf elektronische Anlagen umgebaut wurde, konnte nun auch der Schießstand für Kleinkaliber eingeweiht werden.